Publikationen

Mehr Sicherheit in Auslegungsfragen

Das knapp gehaltene Eingruppierungsrecht wirft viele Auslegungsfragen auf.

Dieses Handbuch klärt:

▪ Grundlagen der Eingruppierung nach dem TV-V
▪ Aufbau der Entgeltordnung
▪ Auslegung der Tätigkeitsmerkmale
▪ Ermitteln der korrekten Eingruppierung

Die Offenlegung und staatliche Kontrolle der Netznutzungsentgelte führen zu erhöhtem Kostendruck. Stärker als bisher ist die Versorgungsbranche zur korrekten Anwendung der Eingruppierungsbestimmungen des TV-V gezwungen.

Mit einem tarifkonformen Formular zur Stellenbeschreibung sowie aktuellen Urteilen zum TV-V.

Zu den Autoren:

Achim Richter M.A. M.A.✝, Fachanwalt für Arbeitsrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht, im öffentlichen und kirchlichen Dienst; Sozius in der Kanzlei Brüggemann & Richter, Mönchengladbach.

Annett Gamisch, Diplom-Betriebswirtin (BA) für öffentliche Wirtschaft, Schwerpunkt Versorgungswirtschaft; Trainerausbildung, langjährige Erfahrung in dfer Eingruppierung und der Stellenbeschreibung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst; Geschäftsführerin des Instituts für PersonalWirtschaft (IPW) GmbH in Fulda, das insbesondere den öffentlichen und kirchlichen Dienst personalwirtschaftlich berät.

Thomas Mohr, Ass. jur., Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Öffentliches Recht, Referent für Tarifrecht des Instituts für PersonalWirtschaft (IPW) GmbH, Berater im Eingruppierungsrecht und in der Erstellung von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen für den öffentlichen und kirchlichen Dienst.

Eingruppierung Tarifvertrag Versorgung
Den TV-V korrekt umsetzen

Achim Richter, Annett Gamisch, Thomas Mohr
3., aktualisierte Auflage
kartoniert, 240 Seiten
ISBN 978-3-8029-1579-6
WALHALLA Fachverlag, Regensburg 2015

Walhalla Fachverlag weitere Informationen zum Verlag

zurück zur Übersicht Publikationen